Thema: Ingo Diller

Einen Oscar für Ingo

Sicher wusste Ingo Diller, dass die diesjährige Jahreshauptversammlung seines Ortsvereins etwas Besonderes war. Immerhin leitet er  seit 25 Jahren die Geschicke des OV´s  Oberrahmede-Wehberg  und ist somit „dienst ältester“ Vorsitzender eines Lüdenscheider SPD-Ortsvereins. So lange hat es vor ihm noch keiner geschafft. Ingo Diller war darauf vorbereitet, dass die diesjährige JHV eher zu einer gemütlichen […] weiterlesen ...

Zukunftsorientierte SPD-Politik zeigt Früchte

In der Presse (WR: siehe hier, der Bericht in den LN ist nicht im Internet verfügbar) hat Christoph Loos, Geschäftsführer der Lüdenscheider Wohnstätten, über das Investitionsprogramm des kommunalen Wohnungsunternehmens berichtet. Mit „Investitionen gegen Leerstand“ soll das öffentliche Wohnungsangebot fit gemacht werden. Eine Anregung der SPD haben die Wohnstätten dabei bereits aufgenommen: Mit der Aktion „Wohnstart“ […] weiterlesen ...

Haushaltsrede

Die Rede des Fraktionsvorsitzenden der SPD-Ratsfraktion, Ingo Diller, zum Haushalt 2011, vorgetragen auf der Ratssitzung vom 22. November. Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren! Seit der letzten Haushaltsberatung haben sich einige Bedingungen verändert. Die Wirtschaftskrise scheint überwunden, den Unternehmen geht es besser und die Zahl der Erwerbslosen sinkt […] weiterlesen ...

Galerie: Alternativen prüfen

Die Lüdenscheider SPD-Ratsfraktion möchte auf der nächsten Sitzung des Hauptausschusses die Verwaltung beauftragen, inwiefern eine Zusammenarbeit mit anderen Kommunen und/oder freien Trägern Einsparungen bei der Städtischen Galerie erzielen könnten. Die SPD möchte mit diesem Ansatz die Galerie auf ein festeres Fundament stellen und damit ihre Zukunftsfähigkeit stärken. „Bei einem strukturellen Haushaltsdefizit in zweistelliger Millionenhöhe müssen […] weiterlesen ...