Aktuelles

SPD-Senioren diskutieren mit Susanne Zarges

Alternative Wohnformen für Senioren

Vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Bevölkerung, die auch mit mit zunehmenden Alter steigende Defizite bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit und Mobilität erfährt, haben wir Frau Susanne Zarges, Mitarbeiterin der Stabsstelle Demografie und Sozialplanung der Stadt Lüdenscheid eingeladen, die über das Thema „Alternative Wohnformen für Senioren“ referierte. Es ging hierbei darum den Anwesenden neue Möglichkeiten des Wohnens im Alter aufzuzeigen. […] weiterlesen ...

Nach zwei Legislaturperioden

Petra Crone kandidiert nicht mehr für den Bundestag

Petra Crone wird nach zwei Legislaturperioden nicht mehr zur Bundestagswahl 2017 antreten:   Am 2. März habe ich allen SPD-Mitgliedern in meinem Wahlkreis 149 – Olpe/Märkischer Kreis I mitgeteilt, dass ich mich bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 nicht mehr um ein Mandat für die neue Legislaturperiode bewerben werde.Diese Entscheidung habe ich ausschließlich aus privaten […] weiterlesen ...

Termin: 3. politisches Abendessen mit Guntram Schneider

Gerechtigkeit für Jedermann – Das neue „Solidarprojekt“ für alle

Liebe Genossinnen und Genossen, Anfang des Jahres titelten die Zeitungen: „Die weltweit 62 Reichsten haben so viel Vermögen wie die ärmeren 3,6 Mrd. Menschen“. Damit wurde Bezug auf eine Studie der Nichtregierungsorganisation Oxfam genommen, die diesen Missstand der ungleichen Verteilung offenlegte. Der Aufschrei der Medien und sozialen Netzwerken war groß, aber zumindest bei den meisten […] weiterlesen ...

Petra Cron und Vertreter der Bundeswehr diskutieren

Diskussion über Bundeswehreinsatz in Syrien

An alle Mitglieder des SPD-Stadtverbandes Lüdenscheid   Liebe Genossinnen und Genossen, nach dem Terroranschlag in Paris am 13. November 2015 hatte sich mit Frankreich erstmals ein EU-Mitgliedstaat auf die in Artikel 42 Absatz 7 des Vertrages über die Europäische Union verankerte Beistandsklausel berufen. Auf dem Treffen des Rates der EU für Außenbeziehungen im Format der […] weiterlesen ...

Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan zu Gast im Kulturhaus

Kein Talent zurücklassen: Erkennen und Verkennen von Potenzialen junger Zuwanderer

Trotz Fußball und schlechtem Wetter fanden einige Gäste am Donnerstagabend den Weg ins Kulturhaus, wo Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan von der Universität Duisburg-Essen über die Bildungschancen junger Zuwanderer sprach. Der Professor für Moderne Türkeistudien und Integrationsforschung war auf Einladung des Stadtverbands und des Unterbezirks nach Lüdenscheid gekommen. Uslucan verband den Vortrag mit seinem eigenen Werdegang: Als […] weiterlesen ...

Vorstandswahlen im OV Bräuchen/Versetal

Voß bleibt Vorsitzender / Blick auf Landespolitik

Der SPD-Ortsverein Bräucken/Versetal hat am Samstagnachmittag im Willy-Brandt-Haus seine Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen durchgeführt. Jens Voß wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt. Als erster stellvertretender Vorsitzender fungiert Fabian Ferber, zweite Stellvertreterin ist Nicole Schulte. Jens Voß blickte in seinem Bericht auf zwei intensive Vorstandsjahre zurück. Die erfolgreiche Kommunalwahl 2014, zahlreiche Tages- und Mehrtagesfahrten, Ortsbegehungen, Stände und politische […] weiterlesen ...

Stellungnahme anlässlich der Aussagen von Herrn Dr. Heider, MdB

Dudas: „Land kommt seinen Verpflichtungen nach!“

Gordan Dudas | WK 10 Wefelshohl/Höh

Anlässlich der Berichterstattung über die Antwort von Dr. Matthias Heider, MdB, der auf eine Anfrage des Rechtsanwaltes Dirk Löber zur geplanten Anhebung der Grundsteuer B in Lüdenscheid geantwortet hat, nahm der Lüdenscheider SPD-Vorsitzende Gordan Dudas MdL wie folgt Stellung: „Die anscheinend von Unkenntnis geprägte Aussage von Herrn Dr. Heider verwundert mich doch sehr. Er vermischt in […] weiterlesen ...

Ortsverein West/Brügge diskutiert mit Schulleitern

Seiteneinsteiger in Lüdenscheider Schulen

Frank Bisterfeld berichtete von Konzepten und vielen zusätzlichen Schulstunden seiner Lehrer_innen. Es mache Spaß mit den Seiteneinsteigern zu arbeiten, so Bisterfeld. Aber seine Schule sei inzwischen am Aufnahmelimit angekommen. Bei weiteren Aufnahmen würden Raum und Lehrkräftekapazitäten zu Problemen führen. Sebastian Wagemeyer berichtete von vielen ehrenamtlichen Unterrichtsstunden. Bisher gebe es an seine Schule erst drei Seiteneinsteiger. […] weiterlesen ...

FES-Fachtagung im Haus Nordhelle

Gesund – Na(h) gut!

Gesund – na(h) gut! Medizinische Versorgung im ländlichen Raum lautet der Titel der diesjährigen Veranstaltung, zu der die Friedrich-Ebert-Stiftung und der Arbeitskreis „Demografie – Lebenslanges Lernen“ herzlich einladen. Die medizinische Versorgung der Bevölkerung ist eine wichtige und komplexe Aufgabe. Durch Ärztemangel, lange Wege zu Versorgungsstrukturen und den demogra schen Wandel, stellt die Sicherung der hausärztlichen […] weiterlesen ...

Pressemitteilung der Jusos Lüdenscheid

„Verkaufsoffene Sonntage reformieren“

Jusos Lüdenscheid gegen die derzeitige Form der verkaufsoffenen Sonntage. Wir brauchen mehr Belebung für die Plätze die nicht um das Stern Center herum sind: Verkaufsoffene Sonntage müssen, so will es der Gesetzgeber, an Feste, Events oder ähnliches gekoppelt sein. Das klingt vielversprechend. Allerdings haben Autoshows oder die Vorstellung von KFZ-Betrieben wenig mit Festen zu tun, […] weiterlesen ...