Aktuelles

„Eine gute Zukunft kommt nicht von allein!“

Gordan Dudas als Vorsitzender bestätigt

Am Mittwochabend wählte die SPD Lüdenscheid im Rahmen ihres Parteitags einen neuen Vorstand. In seiner Rede mahnte Gordan Dudas, der erneut für das Amt des Vorsitzenden kandidierte, seine Genossinnen und Genossen entschieden gegen rechte Tendenzen in Politik und Gesellschaft vorzugehen. Auch in ernsten Zeiten – man bedenke die große Anzahl an Geflüchteten in Lüdenscheid – […] weiterlesen ...

Elmar Disse und Klaus Schulz seit 60 Jahren SPD-Mitglieder

Jubilarehrung und Jahresempfang

100 Gäste sind am Sonntag zum Jahresempfang des SPD Stadtverbandes gekommen, darunter viele Jubilare. Begleitet von der Band „Jazz Baguette“ führte Gordan Dudas durch die Veranstaltung im Schatten der alten Eisenbahn. Die einzelnen Ehrungen leitete er mit amüsanten Jahresrückblicken ein. Nach dem kurzweiligen Programm konnten sich die Besucher beim Essen vom Buffett unterhalten. Neumitglieder: Ingeborg Baumann, […] weiterlesen ...

SPD fordert vorläufigen Denkmalschutz für Brügger Bahnhofsensemble

  Zur Zeit beginnen in Brügge vorbereitende Maßnahmen zur Reaktivierung der oberen Volmetalbahn. Voraussichtlich ab Dezember 2017 wird es wieder durchgehende Züge nach Köln geben. Hierzu modernisiert die Deutschen Bahn AG die bisherigen Bahnanlagen umfassend und stellt den gesamten Bahnhof auf neue Signaltechnik um. Dadurch werden das historischen Bahnhofsgebäude von 1870, Formsignale und Reiterstellwerk betrieblich […] weiterlesen ...

Kulturausschussmitglieder der SPD informierten sich in der Stadtbücherei

Elektronisches Rückgabesystem in der Bücherei

Mitglieder des Kulturausschusses für die SPD informierten sich am Mittwoch, 13. April 2016, in der Stadtbücherei über das in Vorbereitung befindliche elektronische Rückgabesystem. Die SPD hatte die innovative Technik seit Jahren auch für die städtische Bücherei in Lüdenscheid eingefordert. Jetzt werden zehntausende von Büchern mit einem elektronischen Lesesystem ausgezeichnet, das die Grundlage für das moderne, […] weiterlesen ...

Aktion „Saubere Stadt“

SPD-Mitglieder als „Müllsammler“

Wer macht denn sowas…? Diese Frage stellten sich am vergangenen Samstag die „Müllsammler“ des SPD-Ortsvereins Lüdenscheid-West/Brügge, die sich im Umkreis der Kleingartenanlage am Oeneking gemeinsam mit Gartenbesitzern an der Aktion „Saubere Stadt“ beteiligten. Ortsvereins-Vorsitzende Verena Kasperek hatte sich im Vorfeld der Aktion mit dem Kleingartenverein in Verbindung gesetzt und den Vorschlag zur Beteiligung an dieser […] weiterlesen ...

Vortrag bei der AG 60 plus

Dieter Dzewas zur Flüchtlingssituation in Lüdenscheid

Lüdenscheid wurden in 2015 ca. 900 Flüchtlinge zugewiesen; bisher im Jahr 2016 sind kaum noch Zuweisungen erfolgt. Während es im Herbst 2015 noch um die Erstunterbringung und die Vermeidung von Obdachlosigkeit ging, liegt jetzt der Fokus auf die Integration der hier bleibenden Flüchtlinge. Für die Stadt bedeutet dies große Anstrengungen zu unternehmen, um ausreichende Kindergarten- und Schulplätze […] weiterlesen ...

Stellungnahme zum Nahverkehrsplan

SPD-Fraktion fordert Bahnsteigüberdachung in Brügge

Die SPD Fraktion Lüdenscheid nimmt zum Entwurf des Nahverkehrsplans wie folgt Stellung: 1. Bahnsteigüberdachung Bahnhof Brügge Im Zuge der Reaktivierung RB 25 sowie der Angebotsausweitung RB 52 wird in Brügge ein neuer und barrierefreier Bahnsteig erstellt, der dann nicht nur dem Zu- und Ausstieg örtlicher Fahrgäste dienen wird, sondern auch zum Umstieg zwischen den Zügen. […] weiterlesen ...

West/Brügge wählt neuen Vorstand

„Wieder mehr Sozialdemokratie wagen“

Zur Jahreshauptversammlung hatte der Ortsverein West/Brügge am 5. April ins Willy-Brandt-Haus am Breitenfeld 1b eingeladen. Verena Kasperek, OV Vorsitzende, berichtete von den zahlreichen Aktionen, Vorträgen, Ortsterminen und Feiern, die der Ortsverein durchgeführt hatte. Auch die regelmäßige Teilnahme an den Stadtteilkonferenzen gehörte zu den Veranstaltungen, die von Vertretern aus dem Ortsverein wahrgenommen wurden. Während der anschließenden […] weiterlesen ...

3. politisches Abendessen

„Unsere Politik muss sozialdemokratisch sein“

Fabian Ferber |WK 7 Kalve / Berliner Straße | WK Lüdenscheid II Kreistagswahl

Fabian Ferber stellte beim 3. politischen Abendessen der SPD Lüdenscheid das Solidarprojekt der SPD vor. Guntram Schneider, eigentlich als Referent vorgesehen, musste krankheitsbedingt leider absagen. Der Vortrag begann nach einem gemeinsamen Essen im Restaurant Ciccolina, zu dem mehr als 40 Genossinnen und Genossen gekommen waren. Ferber begann damit die aktuelle Ausgangslage der SPD zu resümieren: Bei den […] weiterlesen ...