Lokalpolitik

Landtagswahl 2017

Gordan Dudas direkt gewählt

Gordan Dudas | WK 10 Wefelshohl/Höh

Trotz des für die NRWSPD enttäuschenden Wahlergebnisses bleibt Gordan Dudas unser Landtagsabgeordneter. Er setzte sich entgegen dem Landestrend gegen seinen Mitbewerber Ralf Schwarzkopf (CDU) durch, der nicht in den Landtag einziehen konnte. Eine furiose letzte Wahlkampfwoche endete mit gemischten Gefühlen in Lüdenscheid: Der verdiente Wiedereinzug unseren Abgeordneten in den Landtag mag nicht über das schlechte […] weiterlesen ...

Kulturhausleiterin Rebecca Egeling stellt ihre Ideen vor

Kulturhaus zurück ins Herz der Stadt

Die in Lüdenscheid geborene Rebecca Egeling ist seit einiger Zeit die neue Leiterin des Kulturhauses. Am Dienstag stellt sie dem Ortsverein Honsel/Worth auf seiner Jahreshauptversammlung ihre Idee für das Haus vor. Ihre Marschrichtung ist dabei eindeutig: Das Kulturhaus soll ein Anlaufpunkt für junge Leute werden. Egeling habe bemerkt, dass das Kulturhaus außerhalb der Fußgängerströme der […] weiterlesen ...

Baustelle an der Worth

Wartehäuschen für Fernbushaltestelle

Die Kunden und Kundinnen der Firma Flixbus müssen bald nicht mehr im Regen warten: Die MVG-Haltestelle am Worthkreuz, an der auch die Fernbusse von der Autobahnausfahrt Lüdenscheid-Mitte kommend halten, erhält eine Überdachung. Für die vorherige Nutzung im Nahverkehr war dies nicht notwendig, da die Haltestelle vor allem zum Ausstieg genutzt wurde. Die Baustelle begutachteten letzte Woche […] weiterlesen ...

Stellungnahme der SPD-Fraktion

CDU-Kritik ungerechtfertigt

Stellungnahme der SPD-Fraktion zur gestrigen Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses: Abermals ungerechtfertigte Kritik an Dr. Karl Heinz Blasweiler durch CDU-Ratsherr Björn Weiß 2. Stellvertretender Bürgermeister und CDU-Ratsherr Björn Weiß kann es nicht lassen. Wie schon im vorigen Jahr versuchte er in der gestrigen Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses, Dr. Blasweiler als Alleinverantwortlichen für den baulichen […] weiterlesen ...

Haushaltsrede von Jens Voß

SPD bringt Lüdenscheid weiter

Vor der Verabschiedung des städtischen Haushaltes hat unser Fraktionsvorsitzender Jens Voß seine Haushaltsrede gehalten:   Sehr geehrter Herr Bürgermeister, verehrte Ratskolleginnen und –kollegen, meine Damen und Herren, der vorliegende Haushaltsplanentwurf 2017 ist samt des im vorigen Jahr neu justierten Haushaltssicherungskonzepts eine Fortschreibung des Haushalts 2016. Lüdenscheid bleibt dabei konsequent auf dem Weg der Haushaltskonsolidierung mit […] weiterlesen ...

Klausurtagung in Balve

SPD Lüdenscheid solidarisch mit Dura-Belegschaft

Bei ihrer Klausurtagung am ersten Novemberwochenende erklärte sich die SPD Lüdenscheid solidarisch mit den Beschäftigten von Dura in Plettenberg. In ihrem Werk möchte der amerikanische Konzern in den nächsten Jahren mehrere hundert Stellen streichen. Damit steht die Existenz vieler Familien auf dem Spiel. Auch viele Lüdenscheider*innen arbeitet dort. Bereits an der ersten Kundgebung haben viele Mitglieder […] weiterlesen ...

SPD setzt sich durch

Neubau der Musikschule kommt!

Im letzten Jahr hat der Stadtrat den Neubau der Musikschule im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes Altstadt beschlossen. Dieser ist dringend benötigt. Das jetzige Gebäude an der Altenaer Straße ist zwar ansehnlich, aber nicht mehr für eine Musikschule geeignet: Einst als Postamt errichtet, kann der Arbeitsschutz hier nicht mehr gewährleistet werden. Die Orchester finden bei ihren […] weiterlesen ...

Pressemitteilung der Fraktion

SPD-Fraktion steht weiterhin zum Musikschulneubau am Staberg

Die aktuellen Äußerungen zu alternativen Standorten für die städtische Musikschule waren am Montagabend Gegenstände der Erörterung der Mitglieder der SPD-Ratsfraktion. Allen gemein ist die ablehnende Haltung, eine Musikschule am Staberg zu errichten. Die CDU-Fraktion nimmt diese Haltung ein, obwohl sie dem Integrierten Handlungskonzept Altstadt samt Finanzierung als auch dem Neubau der Musikschule am Staberg als […] weiterlesen ...

Bürgermeister im Interview

Bessere Finanzierung durch das Land nötig

Dieter Dzewas

Erhöhungen von KiTa-Beiträgen, Grundsteuer B und jetzt auch noch der Beiträge für die Offenen Ganztagsschulen. Wie wirkt sich das in Lüdenscheid aus? Die Belastungen sind spürbar, insbesondere dann, wenn Grundsteuererhöhungen über die Miete als Nebenkosten ankommen. Die Frage, vor der wir gestanden haben, ist: Wie wollen wir uns städtisches Gemeinwesen perspektivisch wetterfest halten? Man kann […] weiterlesen ...

SPD beantragt Resolution

Güterbahnhof in Brügge erhalten

Gemeinsam mit ihren Ampel-Partnern wird die SPD-Fraktion im Stadtrat am Montag folgende Resolution einbringen: „Der Rat der Stadt Lüdenscheid fordert von der Deutschen Bahn die Beibehaltung der Güterverkehrsstelle 83758 Brügge (Westf.) und deren Infrastruktur.Begründung: Im Mai 2016 veröffentlichte die Deutsche Bahn eine Liste mit zur Schließung anstehenden Güterbahnhöfen im Bereich der Bundesrepublik.Im Lüdenscheider Stadtgebiet ist […] weiterlesen ...