Aus der SPD

Stellungnahme zum Nahverkehrsplan

SPD-Fraktion fordert Bahnsteigüberdachung in Brügge

Die SPD Fraktion Lüdenscheid nimmt zum Entwurf des Nahverkehrsplans wie folgt Stellung: 1. Bahnsteigüberdachung Bahnhof Brügge Im Zuge der Reaktivierung RB 25 sowie der Angebotsausweitung RB 52 wird in Brügge ein neuer und barrierefreier Bahnsteig erstellt, der dann nicht nur dem Zu- und Ausstieg örtlicher Fahrgäste dienen wird, sondern auch zum Umstieg zwischen den Zügen. […] weiterlesen ...

West/Brügge wählt neuen Vorstand

„Wieder mehr Sozialdemokratie wagen“

Zur Jahreshauptversammlung hatte der Ortsverein West/Brügge am 5. April ins Willy-Brandt-Haus am Breitenfeld 1b eingeladen. Verena Kasperek, OV Vorsitzende, berichtete von den zahlreichen Aktionen, Vorträgen, Ortsterminen und Feiern, die der Ortsverein durchgeführt hatte. Auch die regelmäßige Teilnahme an den Stadtteilkonferenzen gehörte zu den Veranstaltungen, die von Vertretern aus dem Ortsverein wahrgenommen wurden. Während der anschließenden […] weiterlesen ...

3. politisches Abendessen

„Unsere Politik muss sozialdemokratisch sein“

Fabian Ferber |WK 7 Kalve / Berliner Straße | WK Lüdenscheid II Kreistagswahl

Fabian Ferber stellte beim 3. politischen Abendessen der SPD Lüdenscheid das Solidarprojekt der SPD vor. Guntram Schneider, eigentlich als Referent vorgesehen, musste krankheitsbedingt leider absagen. Der Vortrag begann nach einem gemeinsamen Essen im Restaurant Ciccolina, zu dem mehr als 40 Genossinnen und Genossen gekommen waren. Ferber begann damit die aktuelle Ausgangslage der SPD zu resümieren: Bei den […] weiterlesen ...

Zahlreiche neue Mitglieder geworben

SPD-Senioren vertrauen Vorstandsteam

Unter der  bewährten Regie von Jens Voß als Versammlungsleiter im Beisein der örtlichen Presse, des Bürgermeisters und des Stadtverbandsvorsitzenden fanden die Vorstandswahlen der SPD AG 60 plus des Lüdenscheider Stadtverbandes im Parteihaus am Breitenfeld statt. Der bisher amtierende Vorstand mit dem Vorsitzenden Bernd Kaiser und seiner Stellvertreterin Inge Alberts wurde mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Als Beisitzer […] weiterlesen ...

Dirk Franke neuer Stellvertreter

Karin Hertes bleibt Vorsitzende

Karin Hertes | WK 5 Eichholz/Horringhausen

Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Honsel/Worth haben die Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Karin Hertes bleibt an der Spitze des Vorstandes und wird zukünftig von Dirk Frank vertreten, der den Posten von Lothar Hellwig übernahm. Der komplette Vorstand auf einen Blick: Karin Hertes (Vorsitzende) Dirk Franke (2. Vorsitzender) Dobbin Weiß (Kassierer) Michael Kaulbach (stellv. Kassierer) Henry […] weiterlesen ...

Frühjahrsputz an der Volme

SPD-Ortsverein sorgt für besseren Überblick

Verena Kasperek, Heidi Skorupa und Jan Eggermann vom SPD-Ortsverein Lüdenscheid-West/Brügge nutzten das schöne Frühlingswetter und schnitten eine kleine Fläche am Volmeufer frei. Die Ratsmitglieder beseitigten so ein Ärgernis für Anwohner der Straßen Am Kamp, Weidengrund und Am Gehäge, denn Wildwuchs auf einer kleinen städtischen Brache beeinträchtigte in den letzten Jahren zunehmend die Einsehbarkeit der Volmebrücke […] weiterlesen ...

Wo zu viel Licht ist…

Sicherheit auf dem Schulweg gewährleisten

SPD Ratsfrau Sandra Manß beobachtete kürzlich, dass Schulkinder der grellen Bodenbeleuchtung, die sich direkt unter dem Eingangsschild des Röntgenzentrums an der Overbergstraße befindet, aus dem Weg gehen. Der Bordstein ist hier sehr schmal und deshalb kann der Schritt auf die Straße verhängnisvoll sein, weil PKW hier kaum ausgewichen werden kann. „Das Licht ist zu grell“, […] weiterlesen ...

SPD-Senioren diskutieren mit Susanne Zarges

Alternative Wohnformen für Senioren

Vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Bevölkerung, die auch mit mit zunehmenden Alter steigende Defizite bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit und Mobilität erfährt, haben wir Frau Susanne Zarges, Mitarbeiterin der Stabsstelle Demografie und Sozialplanung der Stadt Lüdenscheid eingeladen, die über das Thema „Alternative Wohnformen für Senioren“ referierte. Es ging hierbei darum den Anwesenden neue Möglichkeiten des Wohnens im Alter aufzuzeigen. […] weiterlesen ...

Termin: 3. politisches Abendessen mit Guntram Schneider

Gerechtigkeit für Jedermann – Das neue „Solidarprojekt“ für alle

Liebe Genossinnen und Genossen, Anfang des Jahres titelten die Zeitungen: „Die weltweit 62 Reichsten haben so viel Vermögen wie die ärmeren 3,6 Mrd. Menschen“. Damit wurde Bezug auf eine Studie der Nichtregierungsorganisation Oxfam genommen, die diesen Missstand der ungleichen Verteilung offenlegte. Der Aufschrei der Medien und sozialen Netzwerken war groß, aber zumindest bei den meisten […] weiterlesen ...

Petra Cron und Vertreter der Bundeswehr diskutieren

Diskussion über Bundeswehreinsatz in Syrien

An alle Mitglieder des SPD-Stadtverbandes Lüdenscheid   Liebe Genossinnen und Genossen, nach dem Terroranschlag in Paris am 13. November 2015 hatte sich mit Frankreich erstmals ein EU-Mitgliedstaat auf die in Artikel 42 Absatz 7 des Vertrages über die Europäische Union verankerte Beistandsklausel berufen. Auf dem Treffen des Rates der EU für Außenbeziehungen im Format der […] weiterlesen ...