Allgemein

Gespräch in Lüdenscheid nachgeholt

Ende Januar fuhren die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 13 der Adolf-Reichwein-Gesamtschule Lüdenscheid nach Berlin. Hier besuchten sie auch den Reichstag. Da sie Petra Crone wegen der sitzungsfreien Woche nicht treffen konnten, wurde die Diskussion jetzt am Donnerstag in  der Schule nachgeholt. Petra Crone stellte sich eineinhalb Stunden lang den kritischen Fragen der jungen Leute, […] weiterlesen ...

2. Chance und Plan B

Von schulmüden Schülerinnen und Schülern  oder gescheiterten Schulabgängern, die nach dem Schulabschluss beruflich keinen Fuß fassen können, hört man oft. Nicht aber von den Geschichten, die dahinter stecken. Um Petra Crone über die Jugend- Projekte „Zweite Chance“ und „Plan B“ zu informieren und gleichzeitig ihre Sorge um diese Projekte, die 2013 nach drei Jahren auslaufen, […] weiterlesen ...

Großes Interesse an Organspende-Diskussion

„Ein neues Organ ist für den Transplantierten wie ein neues Leben“  – mehr als 90 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen am Dienstagabend in den Roten Saal des Kulturhauses, um an der öffentlichen Diskussion der SPD-Bundestagsfraktion  „Organspende rettet Leben“ teilzunehmen. Petra Crone hatte gemeinsam mit ihrem Siegener Kollegen Willi Brase eingeladen. Mit Professor Eckhard Nagel, u. […] weiterlesen ...

Neujahrsempfang im Willy-Brandt-Haus Lüdenscheid

Bernd Kaiser, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60plus in der SPD hatte gemeinsam mit seinem Vorstands-Team zum Neujahrsempfang ins Willy-Brandt-Haus am Breitenfeld eingeladen und konnte sich über ein „volles Haus“ freuen. Bis auf den letzten Platz besetzt war der Saal im Parteihaus und so konnte der Vorsitzende nach der Begrüßung einem breiten Publikum die Planungen für das […] weiterlesen ...

AsF hat viele Pläne für 2012

Zum Jahresbeginn traf sich die AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) am Dienstag zum traditionellen Essen und zur Planung für das Jahr 2012. Susanne Meese, Mitglied des Vorstandsteams,  begrüßte die Frauen und sammelte Themenvorschläge und Wünsche für die Arbeit der AsF in diesem Jahr . Häusliche Gewalt, Stadt- und Staatsfinanzen standen dabei ebenso auf der Liste, wie […] weiterlesen ...

Organspende rettet Leben!

Organspender sind rar. In Deutschland warten rund 12.000 Menschen jährlich auf ein Spenderorgan, etwa 1000 von ihnen sterben, weil ihnen keine Niere, Leber, Lunge oder ein Herz zur Verfügung stehen. Die Beschäftigung mit dem eigenen Tod und einer damit verbunden Organspende ist kein Alltagsthema. Auch die unterschiedlichen Vorstellungen darüber, wann ein Mensch wirklich tot ist, […] weiterlesen ...

Traditionelles Heringsessen

Die Plätze wurden knapp am vergangenen Freitag im Willy-Brandt-Haus am Breitenfeld, als der SPD-Ortsverein Oberrahmede-Wehberg um traditionellen Heringsessen eingeladen hattte. Ortsvereinsvorsitzender Ingo Diller freute sich über den Andrang und auch der Obdachlosen-Freundeskreis der Evangelischen Kirchengemeinde Oberrahmede wird sich freuen können. Denn neben der Tradition des Heringsessens gehört die Spende der Ortsvereinsmitglieder an diesem Abend für […] weiterlesen ...

Der „Neue“ ist da!

Technisch auf dem neuesten Stand ist der neue Gerätekraftwagen, den THW- Ortsbeauftragter Klaus Cordt gemeinsam mit seinem Team am Samstag präsentieren konnte. Die Lüdenscheider THW- Gruppe hatte Petra Crone, Bürgermeister Dieter Dzewas und MdB Dr. Heider zur Probefahrt eingeladen. Die Politiker hatten sich dafür stark gemacht, die Ortsgruppe mit einem neuen Fahrzeug auszustatten, da das […] weiterlesen ...

Von Elfen und Vulkanen

Zum Jahresabschlusstreffen des SPD-Ortsvereins Lüdenscheid-West/Brügge gehört ein Reisebericht. In diesem Jahr hat diese Aufgabe Doris Petermeier übernommen, die im Juli an einer Studienreise nach Island teilgenommen hatte. Island, vor 16 Millionen Jahren vom Meeresgrund herauf zu einer Insel gewachsen, geschaffen aus zwei verschiedenen Magmaquellen, die gemeinsam flüssiges Gestein ausspuckten. Noch heute ist Island Europas jüngste […] weiterlesen ...

Petra Crone bei Türkischer Frauengruppe zu Gast

Seit 18 Jahren triff sich eine türkische Frauengruppe im AWO-Mehrgenerationenhaus am Duisbergweg. Petra Crone beteiligte sich in dieser Woche an dem jeden Mittwoch stattfindenden Frühstück mit gemeinsamem Gedankenaustausch. Sie war Gast beim wöchentlichen Treff der Türkischen Frauen und informierte sich über deren Situation. Der Besuch der Politikerin fand im Rahmen des „Zukunftsdialogs Integration“ der SPD-Bundestagsfraktion […] weiterlesen ...