Beiträge von

Tagesfahrt nach Wiesbaden

Fahrt mit der Bergbahn zum Abschluss

Mitglieder und Gäste des SPD OV Bräucken Versetal besuchten bei wolkenlosen Himmel die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden, die zunächst im Rahmen einer Stadtrundfahrt unter fachkundiger Führung erkundet wurde. Die im Krieg wenig zerstörte Stadt weist eine sehenswerte alte Bausubstanz überwiegend aus dem 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts auf, besonders hervorzuheben das Kurhaus und das am Rhein gelegene […] weiterlesen ...

Einladung zu einem Kneipengespräch

CETA, TTIP, wie geht es weiter?

Einladung zu einem Kneipengespräch am 19. September 2016 um 19.00 Uhr in der Gaststätte Dahlmann Seit einigen Jahren wird kritisch über die möglichen Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) diskutiert. Berechtigte Fragen, wie etwa nach der absoluten Geheimhaltung, Klagen vor privaten Schiedsgerichten gegen einzelne Länder, Fragen nach Bewahrung von Sozial- und Umweltstandards und […] weiterlesen ...

Pressemitteilung der Fraktion

SPD-Fraktion steht weiterhin zum Musikschulneubau am Staberg

Die aktuellen Äußerungen zu alternativen Standorten für die städtische Musikschule waren am Montagabend Gegenstände der Erörterung der Mitglieder der SPD-Ratsfraktion. Allen gemein ist die ablehnende Haltung, eine Musikschule am Staberg zu errichten. Die CDU-Fraktion nimmt diese Haltung ein, obwohl sie dem Integrierten Handlungskonzept Altstadt samt Finanzierung als auch dem Neubau der Musikschule am Staberg als […] weiterlesen ...

Ortstermin an der Schützenstraße

Marode Straße wird zügig saniert

Diesen Herbst wird die Schützenstraße neu asphaltiert. Gestern haben sich Mitglieder der SPD ein Bild vor Ort gemacht. Die Straße ist in einem sehr schlechten Zustand. Auftragnehmer ist die Firma Gehrken, die Kosten belaufen sich auf etwa 25000 €. Dass die Sanierung nun so zügig erfolgen soll, geht auch auf die Initiative des SPD-Ortsvereins zurück. […] weiterlesen ...

Tagesfahrt nach Kassel

Mitglieder und Gäste des  SPD Stadtverbandes Lüdenscheid besuchten in Kassel die Wasserspiele des Weltkulturerbes Wilhelmshöhe im Bergpark. Zuvor und danach konnten die wesentlichen Sehenswürdigkeiten der im 2. Weltkrieg stark zerstörten Stadt im Rahmen einer fachkundig geführten Stadtrundfahrt besichtigt werden. Dabei wurde ersichtlich,dass Kassel eine gelungene Verbindung aus verbliebenen historischen und modernen Elementen gelungen ist. Eine […] weiterlesen ...

Bürgermeister im Interview

Bessere Finanzierung durch das Land nötig

Dieter Dzewas

Erhöhungen von KiTa-Beiträgen, Grundsteuer B und jetzt auch noch der Beiträge für die Offenen Ganztagsschulen. Wie wirkt sich das in Lüdenscheid aus? Die Belastungen sind spürbar, insbesondere dann, wenn Grundsteuererhöhungen über die Miete als Nebenkosten ankommen. Die Frage, vor der wir gestanden haben, ist: Wie wollen wir uns städtisches Gemeinwesen perspektivisch wetterfest halten? Man kann […] weiterlesen ...

Ortsverein setzt sich für Verbesserungen ein

Gefährliche Einmündung an der Volmestraße

Verena Kasperek und Jan Eggermann vom SPD-Ortsverein Lüdenscheid-West/Brügge machten sich jetzt in Winkhausen ein Bild von der gefährlichen Einmündungssituation auf die B54 in Höhe Grüne/Gesenkschmiede Baberg. Herr Hoffmann von der Lüdenscheider Stadtverwaltung erläuterte den beiden Ratsmitgliedern, anwesenden Anwohnern und Vertretern des Unternehmens die rechtliche Situation an der vielbefahrenen Bundesstraße. Gemeinsam will man sich nun für […] weiterlesen ...

Wever-Ausstellung im Museum

Portraits aus dem Arbeitsleben

Als Porträtist heimischer Arbeiterinnen und Arbeiter an ihren Arbeitsplätzen ist Heinz Wever vielen Sauerländern bekannt. Doch ist sein Werk deutlich vielseitiger, wenn auch der Mensch stets im Mittelpunkt seiner Malerei stand. Das zeigt eine ihm gewidmete Ausstellung in der Städtischen Galerie Lüdenscheid und den Museen der Stadt. Am Mittwoch besuchten Mitglieder der Lüdenscheider SPD die […] weiterlesen ...

SPD-Senioren am Rhein

Fahrt mit der „Rheinprinzessin“

Von der AG 60 plus kommt folgende Notiz: Die Senioren und Gäste unserer AG machten sich am 5.7. frühmorgens per Bus auf, um ihr Schiff in Bonn nach Remagen zu erreichen. Dort angekommen erwartete uns das Flaggschiff der Bonner Personenschifffahrt, „Rheinprinzessin“, die uns entlang des Siebengebirges nach Remagen fuhr und uns unterwegs  mit einem Mittagsmahl stärkte. […] weiterlesen ...

Die SPD wünscht schöne Ferien!

SPD läutet Ferienbeginn ein

Mit den Schulferien hat auch für die SPD die politische Sommerpause begonnen. Am Freitag haben zwei Aktionen zum Ferienbeginn stattgefunden. Die SPD Lüdenscheid wünscht Ihnen schöne und erholsame Ferien!         weiterlesen ...