Beiträge von

SPD für besseren kommunalen Klimaschutz – Antragspaket an Rat gestellt

Sandra Knoblauch | WK 13 Weststraße / Oeneking-West

Auf Initiative von SPD-Ratsfrau Sandra Manß hat die SPD-Ratsfraktion in Lüdenscheid mehrere Anträge an den Rat gestellt, der im Großen und im Kleinen Maßnahmen für den kommunalen Klimaschutz vorschlägt. Die vier Anträge umfassen Vorschläge zur Errichtung von Wildblumenwiesen, der Pflanzung klimaresistenter Baumarten im Stadtgebiet und zum Verzicht auf Einweg-Produkte im Rathaus. Für etwaige Haushaltsüberschüsse in […] weiterlesen ...

SPD Lüdenscheid fordert breite Beteiligung bei Partei-Erneuerung – kein Agenda-Personal für Parteiführung

„Wettbewerb um beste Inhalte, beste Organisation, bestes Personal: Zeit bis zum Parteitag im Dezember nutzen!“ So überschreibt der SPD-Stadtverband Lüdenscheid seinen Beschluss, den er auf seiner Delegiertenkonferenz am 13. Juni beschlossen hat. Anlässlich der Diskussion um das Wohl und Wehe der SPD auf allen Ebenen fordern die Lüdenscheider Genossen einen geordneten Prozess, der sowohl die […] weiterlesen ...

Beschlüsse und Berichte der Delegiertenkonferenz

Am Donnerstag, 13. Juni, fand die Delegiertenkonferenz des SPD-Stadtverbands Lüdenscheid statt. Hier haben die Gliederungen Bericht erstattet, Anträge worden beschlossen und über die Situation der Partei wurde ebenfalls diskutiert. Die Beschlüsse und Berichte zur Konferenz stehen auf dieser Seite als Download zur Verfügung. Beschlüsse: Antrag nach Europawahl: Wettbewerb um beste Inhalte, beste Organisation, bestes Personal: […] weiterlesen ...

Reaktion auf Nahles-Rücktritt

+++Nach Rücktritt von Andrea Nahles: Lüdenscheider SPD-Vorsitzender Fabian Ferber fordert Zeit für einen Wettbewerb um neue Inhalte, neue Parteiorganisation, neues Personal+++   1. Andrea Nahles hat jetzt den Weg frei gemacht für eine umfängliche Erneuerung. Sie hat die schleichende Krise nicht verursacht. Im Gegenteil: Die Widersprüchlichkeit von programmatischen Absichtserklärungen und Regierungshandeln haben andere zu verantworten. […] weiterlesen ...

Ein echter Lüdenscheider: SPD-Vorstand schlägt Sebastian Wagemeyer als Bürgermeisterkandidaten vor

Sebastian Wagemeyer | WK 18: Buckesfeld / Lösenbach

Am Mittwochabend hat der Vorstand des SPD-Stadtverbands einmütig Sebastian Wagemeyer für die Kandidatur zur Bürgermeisterwahl 2020 nominiert. Vor einer Woche hat der amtierende Bürgermeister Dieter Dzewas seinen Verzicht auf eine weitere Amtszeit gegenüber den Gremien der SPD und anschließend gegenüber der Öffentlichkeit erklärt. Sebastian Wagemeyer ist 42 Jahre alt und ist 2014 erstmalig in den […] weiterlesen ...

Dieter Dzewas verzichtet auf erneute Kandidatur

Lüdenscheids Bürgermeister Dieter Dzewas hat heute gegenüber der Öffentlichkeit bekannt gegeben, nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen. Damit endet die Amtszeit von Dieter Dzewas in jedem Fall mit dem Ende dieser Amtszeit im Herbst 2020. Dzewas wurde 2004 erstmalig zum Bürgermeister der Bergstadt gewählt. In der Stichwahl konnte sich der SPD-Kandidat seinerzeit […] weiterlesen ...

SPD-Stadtverband mit neuer Spitze

Vorstandswahlen und Antragsberatung standen auf der Tagesordnung der Delegiertenversammlung des SPD-Stadtverbands Lüdenscheid am vergangenen Mittwoch. Fabian Ferber (31) löst Gordan Dudas (47) als Vorsitzenden der Lüdenscheider SPD ab, Dudas selbst trat nach acht Jahren im Amt nicht mehr an. Ferber stehen Heidi Skorupa aus Brügge, Kornelia Wolk aus der Rathmecke sowie Dirk Franke vom Vogelberg […] weiterlesen ...

AG 60 plus am Niederrhein

Spargel und historische Altstadt

Mitglieder und Freunde der SPD AG 60 plus starteten vergangene Woche ab Parteihaus ihre Tour zum Niederrhein nach Walbeck, wo alle zunächst im Spargelhof Kisters mit einem Kaffee empfangen wurden. Danach informierte der Betriebseigentümer Kisters über die Geheimnisse des Spargelanbaues in Walbeck. Es war interessant zu erfahren, dass der Ort Walbeck auf einer eiszeitlichen Endmuräne liegt, und […] weiterlesen ...

Kulturausschussmitglieder der SPD informierten sich in der Stadtbücherei

Elektronisches Rückgabesystem in der Bücherei

Mitglieder des Kulturausschusses für die SPD informierten sich am Mittwoch, 13. April 2016, in der Stadtbücherei über das in Vorbereitung befindliche elektronische Rückgabesystem. Die SPD hatte die innovative Technik seit Jahren auch für die städtische Bücherei in Lüdenscheid eingefordert. Jetzt werden zehntausende von Büchern mit einem elektronischen Lesesystem ausgezeichnet, das die Grundlage für das moderne, […] weiterlesen ...