Allgemein

Jahreshauptversammlung bei Dahlmann

Neuer Juso-Vorstand gewählt

Jamel Hellwig führte durch die Sitzung.

Am Freitagabend haben die Jusos einen neuen Vorstand gewählt! Philipp Kallweit bleibt Vorsitzender der Jungsozialisten, bei seinen Stellvertreterinnen und Stellvertretern gab es jedoch einen Tausch: Manuel Bunge verließ den Juso-Vorstand und wurde durch Thomas Kruber ersetzt. Damit setzt sich der Vorstand nun aus dem Vorsitzenden Philipp Kallweit und den Stellvertretenden Vorsitzenden Henning Schulz, Kari Lenke, Leandra Moeser und Thomas Kruber zusammen.

In ihren Grußworten wiesen Gordan Dudas, Verena Kasperek und Fabian Ferber im Saal der Gaststätte Dahlmann auf die besondere Wichtigkeit der Europawahl hin. Aber auch die Kommunalwahl im nächsten Jahr wurde bereits vorausschauend thematisiert. Jamel Hellwig führte als Sitzungsleiter durch den Abend. Im Anschluss wurden noch Getränkerunden von Gordan Dudas und der aus Zeitgründen nicht anwesenden Nezahat Baradari ausgegeben. Danach ging es dann zu einer offenen Feier im Saal über, bei der der Juso-Vorstand für Musik sorgte.