Allgemein

Oberrahmede/Wehberg diskutiert die Bildungsarbeit

Am Mittwoch, den 7. März traf sich der Ortsverein Oberrahmede/Wehberg zu seiner Jahreshauptversammlung. Da turnusmäßig erst im nächsten Jahr wieder Wahlen abgehalten werden, wurde dieses Jahr das Thema Bildungsarbeit in den Fokus gestellt. Zentral war dabei vor allem der Bereich der Bildung innerhalb der SPD Lüdenscheid. Fabian Ferber vertrat die Bildungsbeauftragte der SPD Lüdenscheid Christin Spangenberg und gab einen Input zu diesem Thema.

Selbstverständlich kamen auch die Bundes- und die Europapolitik auf den Tisch, vor allem mit Blick auf die kommende Europawahl am 26. Mai. Aber auch im kommunalen Bereich wurde kontrovers zum Thema Feuerwehr und zum Jugendtreff Knast diskutiert.

Die Ortsvereinsvorsitzende Ramona Ullrich berichtete aus dem Vorstand über das Jahr 2018 und blickte auf das kommende Jahr hinaus.