Allgemein

Ortsverein reagiert auf Brief von Bürger

Ortsbegehung an der Germanenstraße

Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lüdenscheid-West/Brügge machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand des Bürgersteiges in der unteren Germanenstraße in Richtung Kölner Straße. Ein Bürger hatte von Problemen mit dem Bürgersteig berichtet und sich dabei an die örtliche Ratsfrau Verena Kasperek gewendet.

Die Mitglieder des Ortsvereins fanden in der Tat eine Gefahrenquelle vor: Hangseitig hatten sich im Bereich oberhalb des Aldi-Marktes etliche Pflastersteine aus dem Verbund gelöst, was aus Sicht von Anwohnern eine Unfallgefahr darstellt. Dem Vernehmen nach ist dem STL das Problem der schadhaften Pflasterung bereits bekannt.