Allgemein

Ortsverein Honsel/Worth besucht KiTa Brüderstraße

2014-03-25 15.47.59Heute besuchten Mitglieder und Mitgliederinnen des Ortsvereins Honsel/Worth die im August eröffnete Kindertagesstätte „Abenteuerland“ der Johanniter in der Brüderstraße. Geführt wurden sie von der Leiterin Katharina Chluba. Die KiTa wurde im Zuge des Rechtsanspruches auf U3-Betreuung eingerichtet.

40 Kinder werden von sieben MitabeiterInnen und einem Jahrespraktikanten in dem Haus der Lüdenscheider Wohnstätten AG betreut, dass früher als Mehrfamilienhaus diente. Die Leiterin erklärte die interessierten GenossInnen, dass die KiTa von Anfang an alle Plätze vergeben konnte und dieses Jahr sogar 30 Anmeldungen nicht berücksichtigen können. Als besonders interessant schilderte Chluba, dass keineR der MitarbeiterInnnen vorher eine neue Kindertagesstätte aufgebaut hat und dies nicht nur für alle eine neue Erfahrung ist, sondern auch viele eigene Ideen umgesetzt werden konnten. Die Ortsvereinsmitglieder zeigten sich begeistert von den motivierten MitarbeiterInnen und der tollen Einrichtung des Hauses. So frühstücken morgens alle Kinder zusammen und kaufen auch zusammen ein.

Auf Nachfrage des Jugendhilfeausschuss-Mitglieds Steffen Kriegel, was sie sich von der Politk noch wünsche, zeigte sich Frau Chluba sehr zufrieden von der Zusammenarbeit mit den Stellen der Stadtverewaltung. „Fast alle Kinder wohnen in direkter Nachbarschaft, die Kommunikation mit den Eltern klappt super.“ so Chluba weiter. Für dieses Jahr ist eine Interkulturelle Woche geplant , zu der die OrtsvereinsmitgliederInnen eingeladen sind.

2014-03-25 15.10.11 2014-03-25 15.44.02 2014-03-25 15.35.04 2014-03-25 14.57.27 2014-03-25 15.32.49 2014-03-25 15.00.29