Aus dem Stadtrat

Personalwechsel bei Fraktion und Ratskandidaten

DSCF6298Am Montag gab SPD-Stadtverbandsvorsitzender Gordan Dudas notwendig gewordene Personalwechsel in der SPD-Fraktion sowie in der Mannschaft der Kandidatinnen und Kandidaten zur Ratswahl bekannt: Aufgrund des unerwarteten Todesfalls von Fraktionschef Ingo Diller musste die Ratsfraktion einen neuen Vorsitzenden wählen. Bis zum Ende der Ratsperiode soll der ehemalige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jens Voß die Geschicke der SPD im Rat leiten. Als neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender fungiert der kulturpolitische Sprecher Rolf Breucker.

Für Ingo Diller musste auch eine neue Ratskandidatur gefunden werden. Der SPD-Ortsverein Oberrahmede/Wehberg hat für den Wahlkreis 15 (Rahmedestraße / Grünewald) Susanne Meese nominiert. Linda Engels, bislang vorgesehen für den Wahlkreis 18 (Othlinghausen), hat ihre Kandidatur aus persönlichen Gründen zurückgezogen. Hier  hat der SPD-Ortsverein West/Brügge Sebastian Wagemeyer nachnominiert. Susanne Meese und Sebastian Wagemeyer sind in der letzten Woche auf einer Delegiertenkonferenz vom SPD-Stadtverband als Kandidaten abschließend bestätigt worden.