Aus dem Stadtrat

Neuer Jugendtreff auf der Kalve eröffnet

Foto 2Bei der offiziellen Eröffnung des Jugendzentrums auf der Kalve war mächtig was los. Viele Jugendliche, Vertreter/innen von Vereinen, Verbänden und der Stadtteilkonferenz sowie Teile der Stadtverwaltung waren dort.

Wir sind überzeugt, dass es richtig war, das Haushaltssicherungskonzept an der Stelle zu ändern, wo es das endgültige Aus für ein Jugendzentrum im Stadtteil besiegeln wollte. Allen voran Jusos und der SPD-Ortsverein Bräucken/Versetal haben sich seinerzeit stark gemacht. Selbstverständlich waren auch die Ampel-Partner von Anfang an dabei.

Die unten stehenden Links zeigen den zeitlichen Ablauf. Super, dass das geklappt hat. Wir bleiben dabei: Stadtpolitik ist nicht nur Innenstadtpolitik (aber auch).