Aktuelles

SPD für besseren kommunalen Klimaschutz – Antragspaket an Rat gestellt

Sandra Knoblauch | WK 13 Weststraße / Oeneking-West

Auf Initiative von SPD-Ratsfrau Sandra Manß hat die SPD-Ratsfraktion in Lüdenscheid mehrere Anträge an den Rat gestellt, der im Großen und im Kleinen Maßnahmen für den kommunalen Klimaschutz vorschlägt. Die vier Anträge umfassen Vorschläge zur Errichtung von Wildblumenwiesen, der Pflanzung klimaresistenter Baumarten im Stadtgebiet und zum Verzicht auf Einweg-Produkte im Rathaus. Für etwaige Haushaltsüberschüsse in […] weiterlesen ...

Verlassene Schulgebäude

Besuch in der ehemaligen Herrmann-Gmeiner-Schule

Am Dienstag, den 16. Juli, besuchte die SPD-Fraktion Lüdenscheid die ehemalige Herrmann-Gmeiner-Schule. Der ehemalige Außenstandort der Ottfried-Preußler-Schule in Gevelndorf steht seit 2016 leer und wurde nach der Nutzung als Schulgebäude noch als Flüchtlingsunterkunft genutzt. Die SPD diskutierte nun mit dem Bürgermeister und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung über die Zukunft der Gebäude. Die Turnhalle und […] weiterlesen ...

Mobilität muss verbessert werden

Lüdenscheid: Grüne Industriestadt mit Zukunft

Insbesondere in einer Stadt wie Lüdenscheid mit einer hohen Zahl an Industriearbeitsplätzen wird man darüber diskutieren müssen, wie notwendige Maßnahmen des Klima- und Umweltschutzes so gestaltet werden können, dass gleichzeitig weiterhin viele Menschen einen gut bezahlten Arbeitsplatz haben. Der Wandel in der Automobilindustrie, die Digitalisierung und die Frage der Fachkräftegewinnung sind wichtige Aspekte bei dieser […] weiterlesen ...

Resolution der Jusos

Deutsche Bahn umbauen – freie Mobilität für alle!

Die Jusos Lüdenscheid haben vor dem Hintergrund der vergangenen Berichterstattung zum Thema Deutsche Bahn einige grundsätzliche Standpunkte klargemacht: Jusos fordern Umbau der Bahn! Die Beschwerden über die Bahn häufen sich. Milliardenschulden, massive Verspätungen in Nah- und Fernverkehr, horrende Preise, chronischer Personalmangel, schlechter Service. Es steht nicht gut um die deutsche Bahn. Neulich gab es ganz […] weiterlesen ...

Besuch beim AWO-Kinderplanet

Am Freitag, den 14.06.2019 besuchten Mitglieder der SPD-Fraktion zusammen mit Bürgermeister Dieter Dzewas den AWO – Kindergarten „Kinderplanet“ an der Bahnhofsallee. Dabei handelt es sich um eine kombinierte Kindertageseinrichtung, das heißt dass Kinder mit und ohne Behinderung hier zusammen in sechs Gruppen ihren Alltag erleben. Dieses Merkmal galt dem besonderen Interesse der Besucher und Besucherinnen. […] weiterlesen ...

Klönen bei Kaffee und Kuchen

Zuhören und Plaudern in entspannter Runde: Unter diesem Motto stand der Besuch von Bürgermeister Dieter Dzewas und dem Landtagsabgeordneten und Ratsmitglied Gordan Dudas im Dietrich-Bonhoeffer-Seniorenzentrum. Etwas abseits der sonst alltäglichen Hektik nahmen sich beide die Zeit, einmal in Ruhe mit den Senioren ins Gespräch zu kommen. Dzewas berichtet dabei über die Baumaßnahmen direkt vor der […] weiterlesen ...

SPD Lüdenscheid fordert breite Beteiligung bei Partei-Erneuerung – kein Agenda-Personal für Parteiführung

„Wettbewerb um beste Inhalte, beste Organisation, bestes Personal: Zeit bis zum Parteitag im Dezember nutzen!“ So überschreibt der SPD-Stadtverband Lüdenscheid seinen Beschluss, den er auf seiner Delegiertenkonferenz am 13. Juni beschlossen hat. Anlässlich der Diskussion um das Wohl und Wehe der SPD auf allen Ebenen fordern die Lüdenscheider Genossen einen geordneten Prozess, der sowohl die […] weiterlesen ...

Beschlüsse und Berichte der Delegiertenkonferenz

Am Donnerstag, 13. Juni, fand die Delegiertenkonferenz des SPD-Stadtverbands Lüdenscheid statt. Hier haben die Gliederungen Bericht erstattet, Anträge worden beschlossen und über die Situation der Partei wurde ebenfalls diskutiert. Die Beschlüsse und Berichte zur Konferenz stehen auf dieser Seite als Download zur Verfügung. Beschlüsse: Antrag nach Europawahl: Wettbewerb um beste Inhalte, beste Organisation, bestes Personal: […] weiterlesen ...